PP 01 | Earthdawn

Fräulein Emma kennt nicht genug Rollenspiele, also interviewt sie Spielleiter zu ihren Systemen.
Der Anfang macht unser Rollenspiel-Experte Markus mit Earthdawn, einer post-dämonenapokalyptischen Welt mit Elfen, Trollen, Zwergen, Feenwesen, Steinwesen, Echsenmenschen und natürlich Dämonen. Die erste Edition kam 1993 heraus. Mittlerweile sind wir bei Nr. 4, auf Deutsch bei Ulisses.
Warum man es trotz der etwas komplizierten Würfelmechanik spielen sollte, erklärt Markus in der Folge. Und da gibt es einige gute Gründe.
Fräulein Emma ist jedenfalls gehypet und das nicht nur wegen den Drachen.

9 Gedanken zu „PP 01 | Earthdawn“

  1. Earthdawn ist n Top Spielesystem. Ich bin damit Aufgewachsen.^^ Ich hoffe es kommen noch viele andere P`n`P ich kenne noch nicht so viele im Detail und würde mich drüber freuen. Wäre dann der erste Potcast den ich mir wirklich und regelmäßig höre. 🙂

  2. Die Karmapunkte die man damals mit LP bezahlt hat waren eher nervig als das diese Helden ausgebremst haetten. Die Kosten für Karmapunkte bleiben linear während die Kosten für den Stufenaufstieg stark ansteigen.

  3. Die 4.Edition ist regeltechnisch einfach nochmal schlanker, schneller und in sich schlüssiger geworden.

    Das grafische Design ist m.Meinung nach in früheren Editionen besser gewesen.

    1. Mir gefällt die Optik der 4ten Edition auch nicht besonders. Wobei ich persönlich die deutsche von Ulisses noch mal schöner finde als das engliche Original von FASA.

  4. Im P.P.S.
    Fehlen noch die Methoden:
    Zaubern aus dem Grimoire(eigenes Buch der Zauber)
    Vorteil: Mit Buch in der Hand gibts einen kleinen Bonus. Wenn man 10 min Zeit hat.
    Erlaubt auch Zauber die man in einem Grimoire gefunden hat und eigentlich noch zu mächtig sind.
    Nachteil: Dauert deutlich länger wenn man es ohne Rohe Magie machen will, ist dann nix für Kampfsituationen.

    Schnelle Matrixneuabstimmung:
    Kampf taugliche schnelle Umwidmung einer Matrix für einen gebrauchten Zauber. Fadenweben wird erschwert und wenn man es verkackt, fliegen einem alle Zauber aus den Matrizen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.