12 | Pen & Paper mit Markus Teil 2

Sequels sind ja oft nicht so gut, wie der erste Teil. Nicht so bei uns! In Teil zwei zum Thema Rollenspiele haben wir natürlich wieder unseren Experten Markus eingeladen mit dem wir diesmal übers Spielen und übers Meistern quatschen. Dabei stellen wir fest, dass es verschiedene Wege gibt zum Rollenspiel zu kommen, nicht immer Würfel eine Rolle spielen müssen und das Meistern seinen ganz eigenen Charme hat.

Links:

Iron Fist – Ghost in the shellArtikel: Rollenspielerinnen – Öl im Wasser? – Artikel: Tabletop Gaming has a White Male Terrorism Problem

Spectres Huldigung: Science March

Vor lauter Wissenschaft hat Spectre vergessen den Huldigungstext zu schreiben. Aber für Wissenschaft darf man das auch mal.

Emmas Huldigung: Die Zeichnungen von Andrea Sorrentino

Comics sind nicht immer nur bunte Bilder. Im Fall von Andrea Sorrentino sind es Kunstwerke! Da wird nicht nur die Geschichte gezeigt, sondern man spürt richtig, was gerade passiert. Der Mann hat ein grandioses Gespür für Farbe und Farbkomposition, und die Fähigkeit nicht-sichtbare Dinge per Bildern genial darzustellen. Da schaut man sich gerne jedes einzelne Panel ganz genau an.

MarkuS HULDIGUNG: Schwedische Pen & Paper Rollenspiele

Die letzten Monate haben eine große Welle von Rollenspielen erlebt die nach und nach in Englisch oder Deutsch verfügbar wurden. Aber nicht nur werden dadurch neue exotische Hintergründe präsentiert auch die Art und Weise wie dies geschieht bettet es in ein größeres ganzes als Gesamtkonzept ein. Sei es das es eine Epische Kampagne, ein Set von Werkzeugen oder aber eine Reihe von Geschickt verwobenen Spin Offs gibt.

Was erwartet uns da?

Järnringen

Symbaroum – Ein Fantasy Setting mit dem Flair von Natur vs Zivilisation und einer Epischen sieben-bändigen Kampagne (der zweite wird gerade veröffentlicht). Dabei sind die Eckpunkte und Parteien schon bekanntgemacht worden, so das der Spielleiter weiß worauf er sich zubewegt.
Auf deutsch bei Prometheus Games

Riotminds

Trudvang Chronicles – Fantasy Setting mit Nordischer Mythologie.
LexOccultum- Okkulte Geheimnisse im 18 Jahrhundert mit Geheimgesellschaften (witziger weise trägt es auf schwedisch den deutschen Titel “Götterdämmerung”)
Riotminds Online bietet online-tools mit denen die Spiele und ihre Inhalte online erlebt werden können.

Free League Publishing

Tales from the Loop – Rollenspiel in den 80ern wie sie nie waren.
Coriolis – Vom Mittleren Osten beeinflusste Weltraumabenteuer.
Mutant Year Zero – Endzeit und Überlebenshorror mit Mutanten auf schwedisch. Mit seinen Spinn Offs “Genlab Alpha” in dem man Tiermutanten spielt die sich gegen ihre Roboteraufseher zur Wehr setzen oder “Mechatron” in der man als Roboter zu Bewusstsein kommt und einen Neuen Sinn finden muss, da die Erbauer nicht mehr da sind.
Auf deutsch bald bei Uhrwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.