06 | Sir Terry Pratchett

Heute: der GROßARTIGE Sir Terry Pratchett und die Scheibenwelt. Wenn ihr euch für Fantasy-Literatur interessiert kommt ihr an der Scheibenwelt nicht vorbei: Eine ausgearbeitete Welt, die einen parodistischen Blick auf alltägliches wie die Post und Rock&Roll wirft, GROßARTIGE Charaktere und vor allem: Fußnoten.  Dahinter steckt ein Autor, der bis zu seinem Ende weiterschreiben musste, Ritter der Königin von England war und sogar ein eigenes Wappen hatte. Wir sind begeistert und reden über Hexen, Zauberer, den TOD und vieles mehr…

Hier findet ihr die Links zu den besprochenen Themen:

Marvel’s Luke CageMarvel’s Agent CarterSuperman vs. BatmanFindet Dorie – WickedThe Magicians – Terry Pratchett (offizielle Seite)Das Haus – RavelryDiscworld IDiscworld II – Discworld Noir – Discworld (GURPS)Die Farbe der Magie (Film)Hogfather (Film)Going Postal (Film)

Spectres Huldigung: Die Comics von Sarah Burrini

Die Comics von Sarah Burrini, jetzt auch als Buch: “Das Leben ist kein Ponyhof”. Eine Frau. Ein Nerd. In einer echt merkwürdigen und leider viel zu normalen Welt. Ich fühle mich so von diesen Comics verstanden das ich mich nur noch frage: Warum schreibt die über mich? Danke, Sarah!

Emmas Huldigung: Gestrickte Nerdsachen

Stricken ist out? Was für ein Schwachsinn. Gerade als Nerd kann man sich so wunderbare Sachen stricken, wie den Schal vom vierten Doctor, oder einen Cthulhu-Würfelbeutel, oder den Rattentod, oder eine Tardis-Decke, oder eine R2D2-Mütze, oder eine DNS-Helix, oder einen Dalek, oder eine Mütze mit Bart, oder Marvin, oder den Companioncube (und welcher Nerd würde nicht gerne mal mit dem Compationcube kuscheln) oder tausend andere coole, nerdige Dinge. Stricken ist cool, nerdige Dinge stricken ist noch cooler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.